Parken und Baden
 

Herzlich willkommen bei den Stadtwerken Nordhausen

 AKTUELLES


26.01.2015
Rücknahme und Umtausch alter Fahrscheine


Sehr geehrte Fahrgäste,
ab dem 01.03.2015 gelten neue Fahrpreise für den Stadt- und Regionalverkehr Nordhausen. Bis zum 28.02.2015 können noch Fahrscheine zum gültigen Preis erworben werden.

Nach Inkrafttreten der neuen Tarife können alte Fahrscheine innerhalb von 4 Wochen bis zum 28.03.2015 noch abgefahren werden.
Die vor dem 01.03.2015 erworbenen Fahrscheine zum alten Tarif gelten gemäß § 11 der Beförderungsbedingungen der Verkehrsbetriebe wie folgt:



  Fahrscheinart

  Gültigkeit

  Einzelfahrschein
  Kinderfahrschein
  City-Ticket
  4-Fahrtenkarte

  Diese Fahrscheinarten können noch bis zum 28.03.2015
  (innerhalb von 4 Wochen nach Tarifänderung) abgefahren
  werden.

  Wochenkarte

  kann letztmalig am 28.02.2015 entwertet werden und gilt
  entsprechend ihrer Laufzeit

  Monatskarte

  kann letztmalig am 28.02.2015 entwertet werden und gilt
  entsprechend ihrer Laufzeit

  Jahreskarte

  muss vor dem 01.03.2015, spätestens am 28.02.2015 ihre
  Gültigkeit erlangt haben



Zu viel gekaufte und nicht entwertete Fahrscheine werden bis zum 27.02.2015 zurückgenommen. Zu beachten ist, dass nur ungenutzte 4-Fahrtenkarten (ohne Entwerteraufdruck) zurückerstattet werden. Dazu bieten die Verkehrsbetriebe folgende Möglichkeiten an:

  05.02.2015

  09 Uhr - 18 Uhr

Südharz-Galerie (1. Etage)

  12.02.2015

  10 Uhr - 16 Uhr

Stadtinformation

  19.02.2015

  09 Uhr - 18 Uhr

Echte Nordhäuser Marktpassage (Erdgeschoss)

  26.02.2015

  09 Uhr - 18 Uhr

Südharz-Galerie (1. Etage)


Nach Inkrafttreten der neuen Tarife zum 01.03.2015 sind die Rücknahme und der Umtausch alter Fahrscheine ausgeschlossen. Die Verkehrsbetriebe weisen ausdrücklich darauf hin, dass für den Zeitraum bis zum Tarifwechsel nicht mehr Fahrscheine gekauft werden sollten als erforderlich.

Fahrscheine mit den neuen Tarifen erhalten Sie ab 01.03.2015 an den Fahrscheinautomaten und ab 02.03.2015 auch in den Fahrscheinagenturen der Verkehrsbetriebe.

Für Fragen stehen die Vertriebsmitarbeiter unter 03631 639-132 oder -133 zur Verfügung.



zurück



drucken zurück Zoom